Rückblick Oktober 2021

 

Liebe Schwestern und Brüder unserer Pfarre St. Josef!

 

“Brief des Pfarrers”

W A R U M

Als Teenager war ich bei einem Konzert, bei dem ein Lied mit folgendem Text gesungen wurde: “Immer fragte ich warum, immer sucht’ ich einen Sinn …”. Und die selbe Band brachte einen zweiten Song mit WARUM, nämlich “Warum denn bauen wir nicht Brücken zueinander?”
Vor nicht so langer Zeit überraschte mich eine Weihnachtsbriefmarke mit der Aufschrift “WHY-Nacht” (also “Warum/wozu Weihnachten”).
Dieser Tage sprach ein Referent über einen US-Buchbestseller mit dem Titel “Frag immer erst: WARUM – Wie Führungskräfte zum Erfolg inspirieren” (Original: “Start with why” von Simon Sinek).
Der Leitgedanke: Die richtige Reihenfolge der Fragestellungen ist: 1. Warum, 2. Wie, 3. Was. Viel zu viele Unternehmen (und oft auch die Kirche) fragen sich zunächst: Was sollen wir tun? Und Wie machen wir das am besten? Aber ohne die Einserfrage “Wozu überhaupt?” fehlt dem Ganzen letztlich der Zug, die Kraft, der lange Atem.
Darum lasst uns fragen – in Gesprächen, beim Bibellesen und zwischendurch: WARUM, wozu mache ich, was ich mache? Und wofür sind wir eigentlich da als Kirche, als Pfarre?
In seinem Bestseller-Buch zeigt Simon Sinek, dass erfolgreiche Persönlichkeiten wie Martin Luther King Jr. oder Steve Jobs “alle nach demselben natürlichen Muster handelten. Am Anfang ihres Wirkens stand immer die Frage nach dem Warum”. Mit diesem Ansatz schafften sie es, Leute zu gewinnen und zu inspirieren …
Was ist nun UNSER WARUM (im Gefolge, im Windschatten von Jesus)?

Pater Andreas
17. September 2021

 

 

Sala Terrena:

Sala Terena

03.Okt., 09:30 hl. Messe im Pfarrgarten/Sportplatz mit Einweihung der Sala Terrena

Bericht über den Ablauf der Umbauarbeiten

 

Bei der Einweihung der Sala Terrena am letzten Sonntag durften wir 1000,- € an Spenden für den Umbau verbuchen.

Auch auf unserem Pfarrkonto erhalten wir immer wieder wertvolle Spenden von unseren Pfarrmitgliedern – mehr als die Hälfte der Kosten sind bereits bezahlt.

Herzlichen Dank!

Wir bitten Sie herzlich um Ihre weitere finanzielle Unterstützung:
AT78 2011 1839 3315 9800

 

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters für September und Oktober

03. Okt., 27. Sonntag im Jahreskreis

9:30 hl. Messe im Pfarrgarten/Sportplatz mit Einweihung der Sala Terrena

Bericht über den Ablauf der Umbauarbeiten

10. Okt., 28. Sonntag im Jahreskreis

14. Okt., 15:00 Geburtstags-Seniorenmesse

17. Okt., 29. Sonntag im Jahreskreis

9:30 Geburtstagsmesse

19. Okt., 9:30 Uhr Müttermesse

20. Okt., Jungsenioren: 8:00 Bus-Tagesfahrt ins Weinviertel

Besuch Museumsdorf Niedersulz und Schloss Jedenspeigen

18:00 Elternabend für die Erstkommunionvorbereitung

21. Okt., 19:30 Bibelrunde, Zimmer 5

24. Okt., Kirchweihfest und Weltmissionssonntag

9:30 Chormesse, gestaltet durch unseren Kirchenchor

26. Okt., Nationalfeiertag

8:00, 18:30 hl. Messen

von Samstag, 30.10. auf Sonntag, 31.10. – Zeitumstellung auf Normalzeit (Winterzeit)!

31. Okt., 31. Sonntag im Jahreskreis

 

Comments are closed.