Pilgergruppe in Rom 28.12.12 – 01.01.2013

Pilgergruppe aus St. Josef feiert mit Papst das „Te Deum“

Der krönende Höhepunkt  der Pilgerreise unserer Familienrunden nach Rom war die Feier des „Te Deum“ mit Papst Benedikt XVI. im Petersdom. Im Rahmen der Predigt in dieser traditionellen Vesper zum Jahresende erinnerte der Papst daran, immer wieder an das Gute in der Welt zu denken und sich nicht durch die große Menge schlechter Nachrichten entmutigen zu lassen.

Während des fünftägigen Aufenthaltes in Rom hatten wir die Gelegenheit, die vier päpstlichen Basiliken (St. Peter, Lateran, Maria Maggiore, St. Paul) zu besuchen und weitere interessante Kirchen kennenzulernen. Bei sehr angenehmen Temperaturen und Sonnenschein besichtigten wir auch die Sehenswürdigkeiten des Antiken Roms (Kolosseum, Forum Romanum, …) und (fast) alle touristisch interessanten Orte der Stadt (Piazza Navona, Spanische Treppe, Trevi Brunnen, Via Condotti,…).

Im Februar wird in der Reinlgasse ein Rückblick auf diese Pilgerreise stattfinden.

 

 

Comments are closed.