Pfarrreise 2020 “Lausitz & Breslau” – Ausschreibung

Einladung zur Pfarrreise 2020.

Programmänderung am Tag 5 u. 6:

Nach mehrfacher Anregung bezüglich des Besuchs von Dresden habe ich eine Programmänderung vorgeschlagen und erarbeiten lassen.
Es betrifft die Tage 5 und 6 vom ursprünglichen Programm. Die geplante Fahrt in den Spreewald am 6.Tag entfällt, statt dessen haben wir jetzt eine ausführliche Besichtigung von Dresden. Am Tag 5 (Fr.) kommt der Besuch des Residenzschlosses dazu, wie dem Grünen Gewölbe und anderen Räumlichkeiten. Der Tag 6 (Sa.) beinhaltet jetzt den Besuch von Meißen mit anschließender Fahrt über die Weinstraße zum Schloss Wackerbarth. Zurück in Dresden gibt es eine Führung durch die Semperoper.

Für Freunde der klassischen Musik bzw. Opernliebhaber gibt es dadurch die Möglichkeit einen Opernbesuch einzuplanen z.B.:
am Fr. 15.5. “Die Zauberflöte” (in deutsch), Beginn 19:00 oder am Sa. 16.5. “Madama Butterfly” (in italienisch), Beginn 19:00

 

Folgend detailierte Reiseinformationen, Infos und Anmeldung:

Diese führt uns diesmal in die Lausitz & BreslauEntdecken Sie auf dieser Reise sowohl die wunderschöne und reizvolle Landschaft und das Flair der vielen Städte im Freistaat Sachsen als auch das beeindruckende Breslau in Polen.
Besonders eindrucksvoll ist die Hauptstadt Dresden, die auch „Florenz des Nordens“ genannt wird. Die Stadt besticht mit seinen vielen kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten wie der Semperoper oder der Frauenkirche. Spektakulär sind auch die Felsformationen der Sächsischen Schweiz mit der faszinierenden Basteibrücke – dem Wahrzeichen dieser Region…

Reisetermin       11.-18. Mai 2020                                                          Stand 4.12.2019

Pauschalpreis:     € 1.210,-  pro Person im DZ / bei 41 Personen
Aufpreis:     € 50,- bei 36 – 40             bzw.   € 90,- bei 31 – 35 Personen
                        EZ-Zuschlag:    € 180,-

Anzahlung: € 250,- p. P.

inkludierte Leistungen:

  • Rundreise im komfortablen Reisebus
  • Hotelarrangement der gehobenen Mittelklasse, vss. sind das
    in Görlitz das Parkhotel Görlitz 4*S https://parkhotel-goerlitz.de/
    in Dresden das Hotel am Terrassenufer Dresden 4* https://www.hotel-terrassenufer.de/
  • Abendessen: im Hotel am 1., 2., 4. u. 7. Tag / im Restaurant am 3., 5. u. 6. Tag
  • Ausflugs- u. Besichtigungsprogramm lt. Beschreibung inkl. sämtlicher Eintrittsgebühren
  • Fahrt mit der Schmalspurbahnam 4. Tag
  • Dresden, Residenzschloss und Grünes Gewölbe amTag 5
  • Besuch Meißen und Weinstraße mit Weinverkostung (2 Weine), Dresden – Semperoper am Tag 6
  • Elb-Schifffahrt am Tag 7
  • Stadtführer in einigen Städten / durchgehende Moser-Reiseleitung
  • Audio-Guide/Kopfhörer-Service in Deutschland
  • Trinkgeldpauschale für Reiseleiter, Busfahrer und Stadtführer

NICHT inkludierte Leistungen:

  • Reise-/Stornoversicherung bei Hanse Merkur, zubuchbar:
    “Sorglos” zu € 65,- p. P.  od.
    “Premium” zu € 95,- p. P. (empfohlen bei schon vorhandener Erkrankung)

Wenn Interesse an dieser Reise besteht bitte um Anmeldung bei:
Franz Paul
per Mail: f.paul@chello.at od.
Tel.: +43 676 613 27 98    bis spätestens 08. Jänner 2020.

Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr/Sie wieder an dieser Reise teilnehmen könnt und erwarte gerne eure Anmeldungen.

Comments are closed.