Pfarrausflug 2012

Abfahrt bei herrlichem Wetter über die Westautobahn zum „Schloss Leiben“. Nach unserer Ankunft wurde uns ein Video über die Geschichte des Schlosses gezeigt. Dann konnte man das Landtechnikmuseum, die umfangreiche Sammlung der Traktoren und die Waagenausstellung (von der Apotheker- bis zur Küchenwaa Apotheker- bis zur Küchenwaan Kassettendecken, Werk eines unbekannten KAbfken, Werk eines unbekannten KAbfer die Westautobahn zum „Schloss Leiben“. Nach unserer Ankunft wurde uns ein Video über die Geschichte des Schlosses gezeigt. Dann konnte man das Landtechnikmuseum, die umfangreiche Sammlung der Traktoren und die Waagenausstellung (von der Apotheker- bis zur Küchenwaage) besuchen und die schönen Kassettendecken, Werk eines unbekannten Künstlers aus der Mitte des 17. Jahrhunderts, besichtigen.

Nach dem Mittagessen ging es nach Maria Taferl, wo kräftige Männer dabei waren, den Maibaum aufzustellen.

Da bis zur Maiandacht in der Basilika noch genügend Zeit war, bestand die Möglichkeit die Schatzkammer zu besichtigen, eine der Konditoreien zu besuchen oder auf dem Engelweg-Rundgang zu wandern. Nach der schön gestalteten Maiandacht ging es wieder zurück nach Wien. Dank an P. Erich für die Organisation.
Text: E. Hatwieger

Comments are closed.