Eröffnung der Pfarrbibliothek am 11.11.2012

Bibliothek NEU

Öffentliche Pfarrbibliothek St. Josef (1990 – 2012)

 

  Nach einer kurzen und intensiven Renovierungs- und Umstrukturierungsphase wurde am Sonntag, dem 11. November, die Pfarrbücherei mit einer kleinen Feier wiedereröffnet.
Die Benützung der Bibliothek ist nach wie vor kostenfrei. Das bedeutet daher auch, dass die finanziellen Mittel sehr eingeschränkt sind. Die einzige pekuniäre Zuwendung besteht in einer jährlichen Pfarrsubvention in Höhe von € 300,-, über die der Pfarrgemeinderat der Pfarre St. Josef befindet.
Daher ist die Zusammenarbeit mit dem Kirchlichen Bibliothekswerk der Diözese eine großartige Möglichkeit, um von dort für unsere Bibliothek immer wieder aktuelle Bücher zu entlehnen und den Bibliotheksbenützern zur Verfügung zu stellen, was zur Wiedereröffnung auch mit einem Paket von 50 Leihbüchern getan wurde. Natürlich gibt es den bibliothekseigenen Buchbestand weiter, der sich jedoch durch Aussortieren nicht gelesener Werke etwas erschlankt präsentiert.

Da die bisherigen Öffnungszeiten dem Zustrom der Leser nicht gerecht werden, wird an einem neuen Modell gearbeitet, um das Angebot der „offenen“ Bibliothek für Kinder, Jugendliche und Erwachsene noch attraktiver zu machen.

Die vollständige elektronische Erfassung des Eigenbestandes ist das nächste Ziel, was natürlich einen immensen Zeitaufwand und Einsatz bedeutet, zumal dies so schnell wie möglich durchgeführt werden soll. Zum Glück arbeitet der Hl. Geist im Hintergrund und schickt Hilfe, gerade dann, wenn man sie dringend braucht!

Ein großer Dank sei an unseren bibliophilen Pfarrer P. Erich gerichtet, der das Projekt sehr unterstützte und so das neue Ambiente der Bibliothek ermöglichte. Gedankt sei auch den sporadisch zupackenden Helfern, ohne die die Renovierung nicht so zügig vorangegangen wäre und auch den Spendern von Computer, Lampen, Sitzgarnitur, usw…
Ein ganz herzliches Danke besonders an Sr. Eveline, die uns den Floh des Ausmalens ins Ohr setzte und somit den Anstoß zur totalen Umgestaltung der Bücherei gab!

Bibliothek NEU – Wir freuen uns auf alle, die gern lesen und somit Interesse an Literatur haben.

Kleiner Exkurs: Die Definition von Literatur (geht auf lat. litera >Buchstabe< zurück) ist nicht einfach. Im weitesten Sinn bedeutet es, alles, was Menschen geschrieben haben, im engeren Sinn geschriebene Werke mit künstlerischem Anspruch.
Die ehrenamtlichen Bibliothekare
R &P Messner
 

Comments are closed.